WELTLITERATUR

× Nach deiner Anmeldung kannst du hier mitreden: Ein neues Thema eröffnen oder ein Thema aufrufen und als Antwort deine Meinung, deine Erfahrungen, dazu beitragen.

unanswered Michael Crichton

Mehr
14 Jul 2016 21:52 #1

Als Medizinstudent finanzierte Crichton ("Dino-Park" = "Jurassic Park", "Nippon Connection", "Time-Line") sein Leben auf ungewöhnliche Weise. Während des Semesters häufte er bedenkenlos Schulden an. Aber sobald die Ferien einsetzten, schrieb er Romane "ohne den geringsten literarischen Anspruch", die er an Taschenbuchverlage verkaufte. Unter anderem stammt auch der Roman "Die Intrige" aus seiner Feder, die er unter dem Pseudonym Jeffery Hudson veröffentlichte. In diesem Roman beschreibt er detailliert die Verhältnisse an den Bostoner Krankenhäusern. Crichton fühlte sich dank des Pseudonyms sicher, wurde aber eines Besseren belehrt: das Buch gewann mit dem Edgar Allan Poe Award den bedeutendsten Preis des amerikanischen Kriminalschriftstellerverbandes.

Bitte Anmelden oder Registrieren um auf diesen Beitrag zu antworten.